[Schwarze Hunde in Not]



Sergio
Sergio



Rasse: Mischling
Geschlecht: Welpe/Rüde
Alter: * April 2018
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: Angaben folgen
Anzeigendatum: 21.10.2019
Anzeigen-Nr.: 783001
K o n t a k t d a t e n:

Simone Hasenauer

stray-einsame-vierbeiner e.V.


>>Zur Direktanfrage
Telefon: 0179/2189984
E-Mail:

>>Email-Anfrage




V I D E O


https://www.youtube.com/watch?v=5muXVfn0zsw https://www.youtube.com/watch?v=wXLMlcAGIK4 https://www.youtube.com/watch?v=HbBT4PyNK4Y https://www.youtube.com/watch?v=wlXUgdQyA1A

Beschreibung:  Sergio - er musste mitansehen, wie seine Mama grausam getötet wurde

* April 2018 - circa 55 cm ( wenn ausgewachsen) - Bulgarien/Aysel

*29.08.2019: neue Fotos von Sergio, dem Wunderschönen mit den sanften Augen....
*
Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de
Wenn Sie Sergio ein Zuhause geben möchten, finden Sie hier unseren Selbstauskunftsbogen-Adoption, den Sie gleich online am PC ausfüllen und absenden können.

29.08.2019: wir bekommen neue Fotos von Sergio, der einfach wunderschön ist

hier mit seiner Schwester Lucia

Sergio - ein Bild von einem Hund!

*Rückblick 19.11.2018: Sergio lebte mit seiner Mama und seinen beiden Geschwistern Lucia und Murray noch vor 4 Monaten in einem verlassenen Haus, in dem sie jeden Tag von unserer Tierschützerin Aysel gefüttert wurden. Eines Tages war das Futter unberührt, alles war ruhig und Aysel konnte keinen der Hunde finden. Aysel ging ins Haus und was sie dort fand, war einfach nur grausam. Jemand hatte der Mutter den Kopf abgeschlagen und einfach einen Behälter drüber gestellt. Es ist immer wieder unfassbar ,wie grausam Menschen sein können! Natürlich dachte Aysel ,dass die Kinder auch tot seien, aber sie fand die Drei total traumatisiert und verängstigt in einer Ecke, in der sie sich versteckt hatten. Aysel nahm die Drei mit zu sich ins Gehege.

*28.02.2019: wir bekommen neue Fotos von Sergio, dem wunderschönen jungen Rüden mit den sanften Augen, der nun bald seinen ersten Geburtstag feiert.Wie schön wäre es, wenn er seine erste Geburtstagskerze im eigenen Zuhause auspusten dürfte.

Sergio ist ebenso wie seine Schwester Lucia ein sehr lieber und sanfter junger Hund, der dringend eine eigene Familie braucht.Er vertraut nun den Menschen und wäre ein liebevoller und loyaler Freund für immer.Wer erfüllt seinen Geburtstagswunsch auf ein eigenes Körbchen?


*27.02.2019: 3 neue Videos von Sergio und seiner Schwester Lucia

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

*27.02.2019: wir bekommen 3 neue Videos von Sergio und seiner Schwester Lucia, die immer noch im Gehege leben.Jetzt feiert Sergio bald seinen ersten Geburtstag und wir wünschen ihm und seiner Schwester Lucia von Herzen, dass die Beiden bald eine eigene Familie finden.Sergio ist so ein toller und wunderschöner junger Hund, der seine Kindheit nicht an diesem Ort als Einer unter Vielen verbringen sollte.Wer ist bereit für dieses kleine Kraftpaket mit dem wunderschönen glänzenden schwarzen Fell?


*20.01.2019: 1 neues Video von Sergio und seiner Schwester...

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de

*20.01.2019: wir bekommen ein neues Video von Sergio und seiner Schwester Lucia.

https://www.youtube.com/watch?v=wlXUgdQyA1A

Die Beiden sind aufgeweckte junge Hundekinder, die trotz der anhaltenden Kälte gerne draußen miteinander spielen und toben.Bald werden sie schon 1 Jahr alt und das Gehege ist kein Ort, an dem sie ihre Kindheit verbringen sollten.Aber sie kennen es nicht anders, weil sie noch nie ein eigenes Körbchen und einen warmen Platz für sich hatten.Wer verliebt sich in diesen bildhübschen jungen Mann und gibt ihm endlich ein Zuhause für immer?

*08.01.2019: neue Fotos von Sergio....

*Rückblick 19.11.2018: Sergio lebte mit seiner Mama und seinen beiden Geschwistern Lucia und Murray noch vor 4 Monaten in einem verlassenen Haus, in dem sie jeden Tag von unserer Tierschützerin Aysel gefüttert wurden. Eines Tages war das Futter unberührt, alles war ruhig und Aysel konnte keinen der Hunde finden. Aysel ging ins Haus und was sie dort fand, war einfach nur grausam. Jemand hatte der Mutter den Kopf abgeschlagen und einfach einen Behälter drüber gestellt. Es ist immer wieder unfassbar ,wie grausam Menschen sein können! Natürlich dachte Aysel ,dass die Kinder auch tot seien, aber sie fand die Drei total traumatisiert und verängstigt in einer Ecke, in der sie sich versteckt hatten. Aysel nahm die Drei mit zu sich ins Gehege.

Wenn Sie eine Patenschaft übernehmen möchten: Patenschaft@stray-ev.de
*08.01.2019: wir bekommen neue Fotos von Sergio und seine Schwester Lucia, die nun ihren ersten harten Winter in dem Gehege in Bulgarien erleben müssen.Es ist bitterkalt, gestern Nacht war es Minus 20 Grad und es soll noch kälter werden.Für die jungen Hunde fängt nun eine schlimme Zeit an.Alles gefriert sofort und die Hunde können sich nur aneinander kuscheln ,um sich zu wärmen.

Sergio( hier auf dem Foto mit seiner Schwester Lucia) ist ein wunderschöner Junghund geworden, der sich mit allen im Gehege super versteht.
Er ist zwar noch etwas schüchtern, aber in einer lieben Familie wird er bestimmt sofort auftauen und ein treuer Familienhund werden.Wir hoffen sehr, dass Sergio bald seine Familie findet, damit ihm das Schicksal erspart bleibt, seine Jugend in dem Gehege vergeuden zu müssen, in der er sich nicht so entwickeln kann, wie er könnte.Wer ist bereit für diesen tollen Kerl und möchte einen Freund fürs Leben bekommen?

*19.11.2018 - Sergio ist nun in Sicherheit und lebt glücklich zusammen mit seiner Schwester Lucia im Gehege.

Sergio ist ein witziger kleiner Kerl, der zutraulich ist und Kontakt zu den Menschen sucht.

Er hat glänzendes schwarzes Fell und schaut mit neugierigen Augen in die Welt.

Alles, was Sergio nun braucht, ist eine eigene Familie, in der er sozialisiert werden kann. Das Gehege ist kein Ort, in dem Hundekinder groß werden sollten.Es sind zu viele Hunde dort und viel zu wenig Zeit, um den Hunden die Zuwendung geben zu können, die sie brauchen.Sergios Bruder Murray hat Glück gehabt und ist bereits bei seiner eigenen Familie eingezogen.Obwohl er total verängstigt war, hat er sich in kurzer Zeit zu einem Traumhund entwickelt.Wer gibt Sergio eine Chance, ebenfalls ein solcher Traumhund und ein geliebter Familienhund werden zu können?

Rückblick:

Die beiden Videos zeigen das verlassene Haus, in dem Sergio mit seiner kleinen Familie lebte, bis Aysel seine getötete Mama fand und ihn mit zu sich nahm.

Der kleine Schwarz-Weiiße ist Sergios Bruder Murray, der Glückspilz unter den Geschwistern, da er bereits eine eigene Familie in Deutschland gefunden hat.

http://www.youtube.com/watch?v=S79wnux9GaQ
http://www.youtube.com/watch?v=R-x89Iding4

 

 





weitere Informationen zu Sergio :



Lebensabschnitt: Welpe
Zuordnung/Größe: Mischling-mittel
Kastriert/Sterilisiert: Nein
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: keine Angaben
katzenverträglich: keine Angaben
Vermittlungsbereich: Bundesweit
Aufenthaltsort: noch in Bulgarien

FORMULARE:

 
Vermittlungskontakt:

>>Zum Anfrageformular

Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
PayPal Spenden:
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: Nein, keine Angaben
Schutzgebühr: 240€ + 150€ Transportkosten
Homepage: www.stray-einsame-vierbeiner.de
>>Zur Homepage
Viele Hunde suchen bei(m) Stray - Einsame Vierbeiner e.V. ein Zuhause

>>Zu allen 369 Hunden im Online-Tierheim von ZERGportal


© 2019 - a service, database and powered by ZERGportal.de