[Schwarze Hunde in Not]



Rizo
Rizo (D)



Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: geb. ca. 01.03.2018
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 48 cm / 18 kg
Anzeigendatum: 28.03.2021
Anzeigen-Nr.: 842332
K o n t a k t d a t e n:

Tanja Breitenstein

Hundepfoten in Not e.V.


>>Zur Direktanfrage
Telefon: 0171 - 9328623 ab 17:00 Uhr
E-Mail:

>>Email-Anfrage



Charakter: Siehe bitte Beschreibung!

V I D E O

Video laden: https://www.youtube.com/watch?v=-HAa_Srehnc



Beschreibung:  Aufgepasst! Hier kommt unser Wirbelwind Rizo. Der Rüde mit seiner wunderschönen, schwarz glänzenden Lockenpracht wurde alleine auf den Straßen Spaniens gefunden. Wo er herkommt, weiß niemand. Vermisst wurde er auch nicht. So kam er in die Obhut unseres Partnertierheims in Spanien und sucht nun die passenden Menschen für ein Happy-End.

Rizo hat wohl zum Glück bisher noch nicht viele schlechte Erfahrungen mit den Menschen gemacht, denn er ist ein sehr fröhlicher und offener Hund. „Freude strahlend“ springt er mit den anderen Hunden durch den Auslauf und fordert sie zum Spielen auf. Sobald er in der Nähe des Menschen ist, freut er sich über Streicheleinheiten und kann dann auch einen Moment lang ruhig verweilen… aber nicht lange, es gibt ja auch so viel zu entdecken!

Unser “Löckchen” kennt wahrscheinlich bisher das Leben im Haus noch nicht und muss die Gepflogenheiten eines Haushundes noch lernen. Sie sollten also etwas Geduld mitbringen, wenn er vielleicht ein paar Tage braucht, um stubenrein zu sein oder vielleicht den ersten Tag den Tisch erklimmt, weil man von dort oben so viel besser sehen kann.
All das wird ihm nun auf einer Pflegestelle gelernt, da er am 24.07.2021 dort angekommen ist.

Welcher Rasse Rizo entstammt, können wir leider nicht sagen. Er könnte ein Hütehundmix, genauso gut aber auch ein Bretonenmischling sein. Beide Optionen haben zumindest etwas gemeinsam, es sind aktive Hunde, die ausgelastet und beschäftigt werden müssen. Aktuell zeigt er noch nicht viel Jagdtrieb, aber vielleicht hat er auch noch nie einen Hasen davonhoppeln sehen. Sie sollten also offen sein und sich den Wesenszügen, die Rizo bei Ihnen entwickelt, anpassen und darauf eingehen können. Fakt ist, es sind keine Stubenhocker gesucht, sondern Menschen, die gerne viel Zeit mit dem Hund in der Natur verbringen und ihren vierpfotigen Begleiter auch mit Kopfarbeit auslasten wollen. Für Rizo suchen wir unbedingt ein Zuhause mit gut eingezäuntem Garten.

Sie sind also auf der Suche nach einem Powerpaket und haben Lust mit Rizo sportlich aktiv zu werden? Einem Hund mit liebevoller konsequenter Art Manieren beizubringen? Dann melden Sie sich! Rizo kann es kaum erwarten, außerhalb des Tierheims mit seinen Menschen Abenteuer zu erleben.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Rizo.

 

 




weitere Informationen zu Rizo :



Lebensabschnitt: Erwachsen
Zuordnung/Größe: Mischling-mittel
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: Ja
katzenverträglich: keine Angaben
Mittelmeercheck: Ja
Vermittlungsbereich: Bundesweit
Land: Deutschland
Aufenthaltsort: 99... - Deutschland

FORMULARE:

 
Vermittlungskontakt:

>>Zum Anfrageformular

Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen wird vor Ausreise angefordert.
Schutzgebühr: 425,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
>>Zur Homepage
Viele Hunde suchen bei(m) Hundepfoten in Not e.V. ein Zuhause

>>Zu allen 136 Hunden im Online-Tierheim von ZERGportal


© 2021 - a service, database and powered by ZERGportal.de