[Schwarze Hunde in Not]



Liquirizia
Liquirizia

∴ Pflegestelle gesucht

Rasse: Deutsch Kurzhaar - Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: geb. ca. 12.07.2018
Farbe: schwarz
Schulterhöhe: ca. 56 cm
Anzeigendatum: 27.06.2021
Anzeigen-Nr.: 851747
K o n t a k t d a t e n:

Cordula Liso

Hundepfoten in Not e.V.


>>Zur Direktanfrage
Telefon: 0179 - 2201076 oder 07682 - 9264141
E-Mail:

>>Email-Anfrage



Charakter: Siehe bitte Beschreibung!


Beschreibung:  Diese ausgesprochen hübsche junge Dame wurde von unseren italienischen Kollegen Liquirizia genannt. Das ist das italienische Wort für Lakritz und beschreibt perfekt das schwarzglänzende Fell der Hündin.

Beinahe wäre es für Liquirizia nicht so gut ausgegangen, sie war abends allein auf der Straße unterwegs und lief direkt in Richtung Autobahn. Dass sie das kaum überlebt hätte, war auch einem jungen Autofahrer bewusst und er stoppte kurz entschlossen die Hündin, in dem er ihr mit seinem Wagen den Weg versperrte. Die verunsicherte Hündin ließ sich problemlos einfangen und da sie keinen Chip trug, wurde sie in ein Canile gebracht.

Dort entdeckten sie unsere Tierschutzkollegen, übernahmen die Hündin und brachten sie in einer Pension unter. Sie gaben ihr auch diesen sehr passenden Namen 😉

In der Pension zeigte sich recht schnell, dass Liquirizia einen Besitzer hatte, denn sie ist sehr gehorsam. Und natürlich ist sie ihrem Alter entsprechend lebhaft und aktiv... und rassebedingt auch ein ziemlich schlaues Mädel, das nun ein neues Zuhause sucht.

Vermutlich hat Liquirizia nie in einem Haus gelebt und wird sämtliche Benimmregeln noch lernen müssen. Das wird wohl auch bedeuten dass sie nicht weiß, was mit Stubenreinheit gemeint ist, aber als kluge Hündin wird sie das schnell begreifen. Trotzdem sollte man sie mit Geduld und Einfühlungsvermögen mit allem Neuen vertraut machen.

In der Pension kann das nicht getestet werden, aber rassebedingt dürfte Liquirizia über Jagdtrieb verfügen, mit dem ihre zukünftige Familie umgehen können sollte. Wir suchen also Kenner*innen und Liebhaber*innen der Rasse, die viel mit Liquirizia unternehmen und bereit sind, mit der Hündin zu arbeiten.

Wenn Sie DK-Liebhaber*innen sind und das Wesen dieser Hunde kennen und schätzen, freuen wir uns, von Ihnen zu hören.

Hier finden Sie ein kleines Tagebuch von Liquiritia.



Dieser Hund sucht noch eine Pflegestelle. Informationen zum Thema 'Pflegehund' finden Sie unter diesem Link: Pflegestelleninformationen Falls Sie sich vorstellen könnten, diesen Hund zu sich in Pflege zu nehmen, bis er ein endgültiges Zuhause gefunden hat, wenden Sie sich bitte an die angegebene Kontaktadresse.  

 




weitere Informationen zu Liquirizia :



Lebensabschnitt: Erwachsen
Zuordnung/Größe: Mischling-mittel
Kastriert/Sterilisiert: Ja
Chip/Transponder: Ja
Impfungen: Ja
katzenverträglich: keine Angaben
Mittelmeercheck: Ja
Vermittlungsbereich: Bundesweit
Aufenthaltsort: Italien

FORMULARE:

 
Pflegestelle gesucht:

>>Zum Anfrageformular

Steckbrief drucken: >>Zum Steckbrief
QR-Code Smartphone:
Krankheiten: Impfungen: Vollständig grundimmunisiert, gechipt, mit EU-Pass, Test auf Mittelmeererkrankungen negativ.
Schutzgebühr: 425,- € (inkl. 75,- € Transportkostenpauschale)
Homepage: www.hundepfoten-in-not.de
>>Zur Homepage
Viele Hunde suchen bei(m) Hundepfoten in Not e.V. ein Zuhause

>>Zu allen 130 Hunden im Online-Tierheim von ZERGportal


© 2021 - a service, database and powered by ZERGportal.de